Asyl in Mönchengladbach
Informieren. Vernetzen. Helfen.

Fragen von Helfern: Deutsch lernen

An wen kann ich mich wenden, wenn ich gerne einen Deutschkurs anbieten möchte?

Die Nachfrage nach Deutschkursen ist bei den Asylbewerbern riesig. Daher werden Lehrer und Begleiter für Deutschkurse und Konversationskurse benötigt.

Zum Thema Deutschkurse gibt es einen gesamtstädtischen Arbeitskreis. Wer bei einem Sprachangebot mithelfen möchte, meldet sich bitte bei Frau Wellnitz, Stadt Mönchengladbach, Fachbereich Kinder, Jugend und Familie, Tel.: 02161/25-3305.

 


 

Ich bin kein_e Lehrer_in. Kann ich trotzdem Flüchtlingen Deutsch beibringen?

[Diese Frage wurde noch nicht antwortet. Wir bemühen uns, die Seite nach und nach mit Informationen anzureichern.
Schauen Sie doch einfach ab und zu mal vorbei, um zu sehen, ob es Neuigkeiten gibt.]

Asyl in Mönchengladbach ist ein Projekt des SKM Rheydt e.V. in Zusammenarbeit mit Mönchengladbacher Bürgerinnen und Bürgern. Gemeinsam möchten wir Mönchengladbach zu einem besseren Ort für Flüchtlinge machen. © 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum     Datenschutzerklärung     Kontakt

Simple Share Buttons