Asyl in Mönchengladbach
Informieren. Vernetzen. Helfen.

Workshops für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Es gibt eine Menge Unterstützung für die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Hier zum Beispiel Workshops zu den verschiedenen Themen.

Die Philippus Akademie bietet drei kostenlose Qualifizierungsworkshops für Ehrenamtliche an: „Grundlagen für die interkulturelle Kompetenz“ am 4. Mai von 18 – 21.30 Uhr, „Der Umgang mit Flüchtlingen; Rechtsfragen und Perspektiven“ am 13. Mai von 18 – 21.30 Uhr und „Verfahrensberatung“ am 30. Mai von 9 – 15 Uhr. Um Anmeldung unter oeffentlichkeitsreferat@kkgn.de oder 021666 61 59 29 (Martina Wasserloos-Strunk) oder 02166 91 59 32 (Mechtild Mettner) wird gebeten.

Der SKM Rheydt und das Katholische Forum bieten sieben  vierstündige Workshops für Ehrenamtliche an. Die Workshops zu den Themen „Die rechtliche Situation von Flüchtlingen“, „Meine Rolle im Ehrenamt“, „Prävention Sexuelle Gewalt“, „Struktur und Netzwerke“, „Lebenswirklichkeit Geflüchteter in Deutschland“, „Interkulturelle Sensibilisierung“ und „Erfahrungsaustausch“ können als Module einzeln gebucht werden mit individuellen Gruppen Terminen.
3 Workshops sind offen:

“Interkulturelle Senibilisierung” am  02.06.2015
“Die rechtliche Situation von Flüchtlingen” am 16.06.2015
″Meine Rolle im Ehrenamt mit Flüchtlingen” am 22.06.2015
jeweils 16:00-20:00 Uhr im Haus der Region, Bettrather Straße 22

Weitere Information und Anmeldung bei Helmut Keymer: forum-mg-hs@bistum-aachen.de oder 02161 980658 oder
Maria Nickel, SKM Rheydt  m.nickel@skm-ry.de oder 02166 13097-43.

weitere Informationen für ihre ehrenamtliches Engagement hier.


 

Warum braucht man im Ehrenamt einen Versicherungsschutz

Asyl in Mönchengladbach ist ein Projekt des SKM Rheydt e.V. in Zusammenarbeit mit Mönchengladbacher Bürgerinnen und Bürgern. Gemeinsam möchten wir Mönchengladbach zu einem besseren Ort für Flüchtlinge machen. © 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum     Datenschutzerklärung     Kontakt

Simple Share Buttons