Asyl in Mönchengladbach
Informieren. Vernetzen. Helfen.

„Aktion: Verein(t) für Integration“ fördert Sportangebote für Flüchtlingskinder in Mönchengladbach

Die Stadtsparkasse Mönchengladbach und der Stadtsportbund Mönchengladbach haben sich zusammengetan, um Flüchtlingskinder Teilhaben an Sportangebote zu ermöglichen.

Aktion: Verein(t) für Integration ist zum Weltsparttag 2015 ins Leben gerufen worden, um Sportangebote für Flüchtlingskinder in Mönchengladbacher Sportvereine zu unterstützen.  Für jedes Euro, das an diesem Tag von Minderjährigen eingezahlt wurde, spendete die Stadtsparkasse Mönchengladbach 10 Cent für gemeinnützige Zwecke in Mönchengladbach.

13 Mönchengladbacher Sportvereine bekamen von dieser Spende jeweils 500,00  .  Das Geld wird für Sport- und Fitness Angebote, Sport- und Sprachcamps und die Anschaffung von Sportmaterialien für Flüchtlingskinder eingesetzt.

Die folgende Vereine machen mit:

Hindukusch Taekwondo e.V.

TV Beckrath e.V.

Ski-Club MG e.V.

SC Broich-Peel-e.V.

Jugend-Karate-Club e.V.

SSV Rheydt e.V.

TuS Wickrath 1860 e.V.

TV Germania Dohr e.V.

Turnerschaft 1898 e.V.

LG Mönchengladbach e.V./LAZ Mönchengladbach

Mönchengladbacher SV 1901 e.V.

Yamabushi e.V.

Kindersportschule KISS e.V.

 

Ein Übersicht von den geförderten Sportvereine sind hier als PDF zum Herunterladen:  NEU_Übersicht Verein-(t-) für Integration – geförderte Vereine

 

 

Asyl in Mönchengladbach ist ein Projekt des SKM Rheydt e.V. in Zusammenarbeit mit Mönchengladbacher Bürgerinnen und Bürgern. Gemeinsam möchten wir Mönchengladbach zu einem besseren Ort für Flüchtlinge machen. © 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum     Datenschutzerklärung     Kontakt

Simple Share Buttons