Asyl in Mönchengladbach
Informieren. Vernetzen. Helfen.

Blog über Asyl in Mönchengladbach.

Runder Tisch Flüchtlinge Mönchengladbach lädt ein!

Runder Tisch Flüchtlinge Mönchengladbach lädt ein!

Einladung: Runder Tisch Flüchtlinge Mönchengladbach Wann?:      27. Sep. 2016  19.00 -21.00 Uhr Wo?:          Jugendclubhaus Westend, Alexianerstr. 4 – 41061 MG   Das Vernetzungstreffen Runder Tisch Flüchtlinge Mönchengladbach hat das Ziel die verschiedenen Initiativen, Stadtteilnetzwerke und die engagierten ehren- und hauptamtlich tätigen Menschen zu vernetzen. Informationen werden ausgetauscht und die vorhandenen Angebote transparent gemacht, und wo… weiter lesen

Blackbox Abschiebung – Eine Multimediale Lesung mit Diskussion am 29.9.

Blackbox Abschiebung – Eine Multimediale Lesung mit Diskussion am 29.9.

Blackbox Abschiebung – Eine Multimediale Lesung mit Diskussion Im Rahmen der interkulturellen Woche lädt der SKM Rheydt zur multimedialen Lesung und zur Diskussion zum Thema „Blackbox Abschiebung“ ein. Noch im Juli 2015 erklärte Angela Merkel einer jungen Palästinenserin, manche Flüchtlinge müssten »auch wieder zurückgehen«. Der Satz erinnert daran, dass die »Willkommenskultur« nur eine Seite der… weiter lesen

Übersicht über zentrale Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Übersicht über zentrale Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Die G.I.B. NRW (Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH) stellt zusammen mit dem Land NRW und der Europäischen Union eine Übersicht über zentrale Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bereit: – Angebote zum Erwerb der deutschen Sprache – Angebote zur Ausbildungsvorbereitung/Integration in Ausbildung und Beschäftigung – Strukturen zur Beratung und Begleitung Download   Download… weiter lesen

Neue Eltern-Kind-Angebote für Familien mit Fluchterfahrungen in der FBS Mönchengladbach

Neue Eltern-Kind-Angebote für Familien mit Fluchterfahrungen in der FBS Mönchengladbach

Ab der ersten Septemberwoche beginnen neue Eltern-Kind-Gruppen für Familien mit Fluchterfahrungen (Spielgruppen jeweils an zwei Vormittagen für Eltern und Kinder von 0-6 Jahren). Alle Angebote sind kostenfrei für Familien mit und ohne Fluchterfahrung, die neu nach Mönchengladbach zugewandert sind. Spielen und Singen, vor allem aber das Sprechen über den neuen Wohnort mit neuen Nachbarn, über… weiter lesen

Kontaktbörse für Betriebe und Geflüchtete am 07.09.16 19Uhr in der HS Niederrhein

Kontaktbörse für Betriebe und Geflüchtete am 07.09.16 19Uhr in der HS Niederrhein

  Werden Sie zum Chancengeber für die Arbeitskräfte von morgen Wann?                Mittwoch, 07.09.2016, von 16:30 -19:00 Uhr Wo?                     In der Hochschule Niederrhein                              Richard-Wagner-Str. 101 41065 Mönchengladbach                              Gebäude S, Raum S304 (3. Etage)   Präsentieren Sie als Personalverantwortliche Migranten und Migrantinnen Ihren Betrieb und Beruf. Mithilfe von engagierten… weiter lesen

Sprachaustausch-Plattformen

Sprachaustausch-Plattformen

Das Geben-und-Nehmen-Prinzip: Ich BIETE Deutsch/Englisch… und SUCHE Arabisch/Persisch… Sprachaustauschmöglichkeiten gibt es bereits viele in Mönchengladbach – doch Vieles findet immer noch im Verborgenen statt. Immer mehr Asylbewerber melden sich im Internet auf Sprachaustauschportalen an. Flüchtlingshelfer können sowohl bei als auch neben Ihrer Arbeit Arabischkenntnisse erlangen. Arabisch ist immerhin eine UN-Sprache. Doch nur wenige nutzen diese Möglichkeit.… weiter lesen

Der „Punkt 0+“: Interview mit einem syrischem Bodybuilding-Champion

Der „Punkt 0+“: Interview mit einem syrischem Bodybuilding-Champion

In vielen Gesprächen mit Flüchtlingen hört man heraus, dass viele Neuankömmlinge glauben, ihr Leben beginne bei Null. Also beim „Punkt 0″ neu beginnen müssen. Entsteht vielleicht doch mehr als ein Nullpunkt, wenn Flüchtlinge in Mönchengladbach ankommen? „Asyl in Mönchengladbach“ stellt den 47-jährigen Hamidi Al Muslat aus Hasaka in Syrien vor. Viele Asylbewerber kehren wieder dorthin… weiter lesen

Top 5 Apps für das „Ankommen“ in Deutschland

Top 5 Apps für das „Ankommen“ in Deutschland

Apps als Wegbegleiter für Asylbewerber Viele der nach Deutschland geflüchteten Menschen bringen vor allem eins mit: ihr Smartphone – eine Ressource, deren GPS und Nachtlicht zur Ankunft in Deutschland verholfen hat. Doch reicht das? Kommt man mit der Ankunft auch an? Ist Ankunft gleich Ankommen? Nein. „‚Ankommen‘ bedeutet im Deutschen aber noch viel mehr: Teil der Gesellschaft werden, mitmachen.“,… weiter lesen

Pfarrer Christian Sandner kommentiert:  Ein Jahr Forum Flüchtlingshilfe Dohr

Pfarrer Christian Sandner kommentiert: Ein Jahr Forum Flüchtlingshilfe Dohr

„Vom Füreinander zum Miteinander“ Gefragt nach einer Bilanz nach einem Jahr „Forum Flüchtlingshilfe Dohr“ glaube ich, dass wir immer noch auf einem guten Weg sind, auch wenn sich manches verändert hat. Als wir im September 2015 eingeladen haben zur Vorbereitung auf die „Flüchtlingsunterkunft Alte Schule Dohr“ kamen viele Interessierte und Neugierige aus der Nachbarschaft. Die… weiter lesen

Integration Point Mönchengladbach: „Unser Fokus ist das Ankommen“

Integration Point Mönchengladbach: „Unser Fokus ist das Ankommen“

Auf Grund der Flüchtlingssituation in Deutschland hat die Bundesagentur für Arbeit das System Integration Point entwickelt, um Neuankommenden frühzeitig in die Arbeits- und Berufswelt zu begleiten. Insbesondere für Menschen, die aus einem Land mit hoher Bleibewahrscheinlichkeit kommen geschah diese Neueinrichtung. Integration Point Mönchengladbach würde im Januar 2016 eröffnet. Wir haben Bärbel Jungbluth, Teamleiterin des Integration Point Mönchengladbach,… weiter lesen

Asyl in Mönchengladbach ist ein Projekt des SKM Rheydt e.V. in Zusammenarbeit mit Mönchengladbacher Bürgerinnen und Bürgern. Gemeinsam möchten wir Mönchengladbach zu einem besseren Ort für Flüchtlinge machen. © 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum     Datenschutzerklärung     Kontakt

Simple Share Buttons